Comer See per Bahn und Schiff

Reisedauer
5 Tage
Tourtyp
Mehrtagesreise

775,00 

25.06.-29.06.2025

Reisezeitraum:
  • 25. Juni 2025
Kategorien: ,

Beschreibung

IHR REISEVERLAUF

BECKER-REISEN

SO REISEN SIE:

1.Tag: Anreise an den Comer See
Heute erreichen Sie den wunderschönen Comer See. Die atemberaubende Landschaft mit ihren hohen Bergen und grünen Tälern wird Sie sofort in ihren Bann ziehen. Entlang des Seeufers reihen sich prächtige Luxushotels, imposante Villen und gepflegte Garten- und Parkanlagen. Kein Wunder, dass zahlreiche Prominente aus Politik und Gesellschaft diese Region für ihre Erholung und zum Genießen des einzigartigen Ambientes gewählt haben.

 

2.Tag: Como, die Stadt der Seide, und Panoramablick auf den See
Ihr Tag beginnt in der malerischen Stadt Como, die dem See seinen Namen gibt. Während einer Führung entdecken Sie die charmante Altstadt mit ihren mittelalterlichen Mauern und engen, aber einladenden Gassen. Das ruhige Stadtzentrum besticht durch eine Vielzahl an Geschäften, Boutiquen und Spezialitätenläden. Die Piazza Cavour, direkt am See gelegen, ist der zentrale Treffpunkt. Weitere Highlights sind der beeindruckende Dom, die Kirche San Fedele, das ehemalige Rathaus Broletto und der Stadtturm. Die Region ist berühmt für ihre Seidenindustrie, und ein Besuch in einem Seiden-Outlet bietet die perfekte Gelegenheit, ein besonderes Souvenir zu erwerben. Anschließend bringt Sie die Standseilbahn nach Brunate, wo Sie bei Kaffee und Kuchen den herrlichen Panoramablick über den See genießen können.

 

3.Tag: Die Perle des Sees und botanische Gärten
Nach einer beeindruckenden Überfahrt mit einem Privatboot erreichen Sie Bellagio, die Perle des Comer Sees. Auf dem Weg bewundern Sie die prächtigen Villen Serbelloni, Melzi und Trivulzio. In Bellagio selbst besichtigen Sie die Kirche San Giacomo aus dem 12. Jahrhundert und unternehmen einen Spaziergang zur Punta Spartivento, wo die beiden Arme des Sees zusammentreffen und eine atemberaubende Aussicht bieten. Danach fahren Sie mit dem Schiff nach Tremezzo und besuchen die Villa Carlotta, die für ihre grandiosen Parkanlagen bekannt ist. Der prachtvolle Garten mit seiner exotischen Vegetation verwandelt sich im Frühling in ein Blumenmeer aus Azaleen und Rhododendren. Besichtigen Sie den festlichen Marmorsaal mit seinen Kunstwerken und genießen Sie den unvergleichlichen Blick von der Villa über den See.

 

4.Tag: Zeit zur freien Verfügung

Genießen Sie die Ruhe der kleinen Straßen, die traditionelle Architektur und die atemberaubenden Ausblicke auf die umliegende Landschaft und den Comer See in Grandola ed Uniti. Probieren Sie lokale Spezialitäten in gemütlichen Trattorien und tauchen Sie ein in die authentische italienische Gastfreundschaft. Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um Grandola ed Uniti und seine Umgebung auf eigene Faust zu erkunden oder einfach zu entspannen. Entdecken Sie die Schönheit dieser idyllischen Gegend, die perfekt für eine ruhige Auszeit während Ihrer Reise rund um den Comer See geeignet ist.

 

5.Tag: Heimreise
Nach ereignisreichen Tagen am Comer See treten Sie heute die Heimreise an.

DIE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

BECKER-REISEN
      • ✓ Fahrt im First Class Fernreiseomnibus
      • ✓ 4x Übernachtung mit Halbpension im sehr guten Hotel Merloni in Grandola ed Uniti, Como
      • ✓ 1x Ganztagesführung Como und Brunate
      • ✓ 1x Besuch eines Seiden-Outlets in Como
      • ✓ 1x Fahrt mit der Standseilbahn Como – Brunate – Como
      • ✓ 1x 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen im Restaurant in Brunate
      • ✓ 1x Ganztagesführung Bellagio und Villa Carlotta
      • ✓ 1x Schifffahrt Tremezzo – Bellagio – Tremezzo
      • ✓ 1x Eintritt Villa Carlotta
    • EZ-Zuschlag: Euro 120,-